Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Duett, Lehrwerke, Musik, Weihnachten/Aus dem neuen Duett-Musikbuch: Navidadau-Sitztanz (Seiten gestaltet von Bettina Wallroth)

Aus dem neuen Duett-Musikbuch: Navidadau-Sitztanz (Seiten gestaltet von Bettina Wallroth)

Von | 2017-11-13T16:20:05+00:00 6. November 2017|Duett, Lehrwerke, Musik, Weihnachten|0 Kommentare

Hören, Musik machen, Tanzen oder Improvisieren: Die neuen Duett-Werkteile vermitteln euch vielfältige Methoden und Inhalte, um euren Musikunterricht in der Grundschule kreativ und abwechslungsreich zu gestalten. In diesem Beitrag wollen wir euch kurz das neue Duett Musikbuch vorstellen. Passend dazu zeigen wir euch den Sitztanz zu Navidadau, einem bolivianisches Weihnachtslied mit Bildkarten zum Ausschneiden.


Das neue Duett-Musikbuch für das 1. und 2. Schuljahr

Da der Unterricht für eure Schüler und Schülerinnen überwiegend im Sitzen stattfindet, ist im Fach Musik endlich Zeit für Bewegung. Das neue Musikbuch bietet daher nicht nur eine Einführung in die Stimmbildung, Musik hören und die Notation von Musik, sondern enthält auch vielfältige Tanzanleitungen sowie zahlreiche Anregungen zu Bewegungsspielen und szenischem Spiel. „Dosido“, „Halayschritt“, „Single-turn-Drehung“: wie ging das doch gleich?

Alle Drehungen und Tanzschritte sind bildhaft und kompakt im Wissensspeicher des Musikbuches erklärt. Ebenso alle musikalischen Zeichen, Fachbegriffe und die im Buch vorgestellten Komponisten. Für Abwechslung im Musikunterricht sorgen nicht nur eine breite Palette von Methoden, sondern ebenso die zwölf Themenfelder im Musikbuch, welche von Tieren, Jahreszeiten, „Guten Appetit“ bis hin zu einem Exkurs in andere Länder reichen.


Eine Idee für eure Weihnachtsstunde aus dem neuen Duett-Musikbuch.

Kaum zu glauben aber wahr: bald steht schon wieder Weihnachten vor der Tür. Neben den bekannten Weihnachtsliedern „Bald nun ist Weihnachtszeit“ oder „Jingle Bells“ enthält das Duett-Musikbuch das bolivianisches Weihnachtslied „Navidadau” in der indigenen Sprache Aymara (der Text ist in einer phonetischen Schrift notiert). Das Lied steht im Zweivierteltakt und beginnt mit einer Triole im Auftakt.

Das Lied handelt von der Freude über Jesu Geburt und die Gaben, die ihm mitgebracht werden:

  • eine Puppe aus Mais,
  • eine Rassel aus Reis,
  • eine Feder,
  • ein buntes Band
  • und eine aus Rohr geschnittene Pfeife.
Duett Musikbuch Navidadau Grippe

Sitztanz: Umsetzung im Unterricht

Ihr könnt euch mit den Kindern in einen Sitzkreis im Schneidersitz setzten. Die Kinder lernen den Sitztanz durch Imitation . Dafür könnt ihr die praktischen Bildkarten zur Veranschaulichung nutzen, welche ihr im Anschluss an den Beitrag findet. Durch mehrmaliges Hören lernen die Kinder bereits die Melodie und die einzelnen Wortbausteine kennen. Haben alle die Bewegungen verinnerlicht, könnt ihr beim Sitztanz die Augen schließen.

Weiterführende Idee

Die Kinder schlagen andere Weihnachtslieder vor, gemeinsam werden diese gesungen und Bewegungsideen des Sitztanzes „Navidadau“ übertragen und dazu ausgeführt. Es eignen sich alle Lieder im Zwei- oder Viervierteltakt, entsprechend schneller oder langsamer – auf Halbe oder auf Viertel – werden die Bewegungen ausgeführt. Auch hierfür können die Bildkarten genutzt werden.

Viel Spaß beim Ausprobieren

Duett Musikbuch Sitztanz Bildkarten
Auszug aus dem Duett Musikbuch 1/2: Navidadau-Sitztanz

Duett 1/2

Duett 1/2

Ausgabe SH, HH, NI, HB, NW, HE, RP, BW, SL ab 2016

Musikbuch
Klasse 1/2
15,95 EUR
Zum Produkt
Duett 1/2

Duett 1/2

Ausgabe BE, BB, MV, SN, ST, TH ab 2016

Musikbuch
Klasse 1/2
15,95 EUR
Zum Produkt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen