Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Das Grundschuljahr/Ferien/Ferien-Tipps gesucht? Die Ferien-Plaudertasche und tolle Buchempfehlung mit Verlosung!

Ferien-Tipps gesucht? Die Ferien-Plaudertasche und tolle Buchempfehlung mit Verlosung!

Von | 2018-03-07T15:05:01+00:00 1. März 2018|Das Grundschuljahr, Ferien|14 Kommentare

Seid ihr noch auf der Suche nach tollen Tipps für die Ferien?

Etwas, dass ihr euren Schülerinnen und Schülern mit auf den Weg geben könnt?

Auch wenn die winterliche freie Zeit noch nicht so weit zurückliegt – die Frühlingsferien stehen bereits in den Startlöchern. Euch erwarten heute zwei Ideen für die unterrichtsfreie Zeit, die eure Schülerinnen und Schüler zum Geschichten erleben, erzählen und lesen anregen sollen. Dazu gibt es einen Basteltipp, der nicht nur den letzten Schultag vor den Ferien versüßen kann, sondern einen fließenden Übergang zum Unterricht nach den Ferien zaubert und dafür sorgt, dass die Kinder schnell wieder im Schulalltag angekommen sind.

Außerdem haben wir einen ganz besonderen Buchtipp, damit der Lesespaß ebenfalls nicht zu kurz kommt. Mit etwas Glück und Schnelligkeit könnt ihr sogar eines der Bücher gewinnen. Um welches Buch es sich handelt und wie ihr es gewinnen könnt, lest ihr in unserem Beitrag – Los geht’s!


Die Ferien-Plaudertasche

Grundschulkinder lieben die Schulzeit, weil sie jeden Tag etwas Neues lernen können, über sich hinauswachsen und ihre Freunde treffen. Wenn sie wieder zuhause sind, können sie von den spannenden Unterrichtsstunden berichten, von jedem neu erlernten Buchstaben und jeder erfolgreich gelösten Matheaufgabe und wissen plötzlich auch, wieso die Bäume im Herbst ihre Blätter verlieren. Aber auch die Ferienzeit hält viel Spannendes bereit und bietet jeden Tag die Möglichkeit, ein neues Abenteuer zu erleben. Ein perfekter Anlass den Kindern etwas mitzugeben, womit sie ihre Erlebnisse verarbeiten und erzählen können. Die Plaudertasche ist perfekt, um nach den Ferien die tollsten Geschichten zu hören.

Jedes Kind erhält seine eigene Ferien-Plaudertasche, die nach Lust und Laune gestaltet werden kann. In den Ferien kann diese überall mit hingenommen und mit den schönsten Dingen gefüllt werden, die an verschiedene Erlebnisse erinnern sollen. Gefundene und gebastelte Dinge, Fotos, seltsame und lustige Fundstücke…und vieles mehr, findet seinen Weg in die Plaudertasche. Am ersten  Schultag nach den Ferien, bringt nun jedes Kind seine Plaudertasche mit in die Schule. Jetzt können die Beutel ausgepackt, die Fundstücke begutachtet und die tollsten Geschichten erzählt werden…

So entsteht die Ferien-Plaudertasche

Plaudertasche basteln Schritt 1

Im Grunde benötigt ihr für die Plaudertasche nur zwei Dinge:

  • einen kleinen Stoffbeutel
  • bunte Stifte

Die schönen Stoffbeutel findet ihr in allen Farben und Größen. Der Beutel auf dem Bild hat die Größe 24 x 28 cm und ihr findet ihn zum Beispiel hier .

Mit bunten Stiften können die Kinder ihre eigene Plaudertasche gestalten und eine ganz persönliche Note verleihen. Für das Bemalen des Stoffbeutels können verschiedene Stifte zum Einsatz kommen, je nachdem, wie ihr die Plaudertasche verwenden möchtet:

Plaudertasche basteln Schritt 2
  • Filzstifte: Diese hat fast jedes Kind in seiner Schultasche. Wird der Stoffbeutel zwischendurch mal gewaschen, können die Farben zwar verschwinden, jedoch kann der Beutel dann nach Lust und Laune und für jede Ferien neu bemalt werden.
  • Stoffmarker: Diese Stifte eignen sich hervorragend, wenn die Farbe auch in der Waschmaschine standhalten soll. Sie sind wasserfest und es gibt sie ebenfalls in den verschiedensten Farben.

Warum die Plaudertasche so wertvoll ist

Die Plaudertasche bietet schon von Anfang an eine tolle Möglichkeit für die Schülerinnen und Schüler, sich kreativ auszuleben und den letzten Schultag vor den Ferien einzuläuten. Jeder kann seinen Stoffbeutel nach Lust und Laune oder auch passend zu den Ferien gestalten. Das Schöne an der Plaudertasche ist außerdem, dass die Kinder ihre Ferien intensiver erleben und Erlebnisse mit kleinen Fundstücken festhalten können. Mit diesen Fundstücken können die Kinder nach den Ferien ihre Geschichten erzählen oder aufschreiben und ihre Erinnerungen noch einmal aufleben lassen, verarbeiten und mit anderen teilen.

Vielleicht haben einige Kinder sogar dieselben Dinge in ihren Beutel gelegt und verbinden ganz unterschiedliche Erinnerungen damit. Vielleicht werden anhand der Fundstücke Geschichten im Gedächtnis vorgekramt, die schon längst in Vergessenheit geraten waren. Was auch immer die Kinder zu erzählen haben – in der Plaudertasche befinden sich einzigartige Geschichten.

Mehr zum Thema:

Sprachspielereien in Klasse 1 – ein freudvoller Umgang mit Sprache

Bücherwurm Fibel

Bücherwurm Fibel

Ausgabe BE, BB, MV, ST, TH ab 2013

Fibel mit Schreibtabelle
Klasse 1
17,75 EUR
Zum Produkt


Ferien-Buchtipp: Der Flugplatzspatz nahm auf dem Flugblatt Platz

Allein der Titel des Buches verrät: Dies ist kein leichter Schmöcker aber allemal ein Riesenspaß mit Lachgarantie. In diesem kleinen Büchlein findet ihr nicht nur tolle Illustrationen, sondern vor allem lustige Schnellsprecher und einzigartige Zungenbrecher. Das Besondere an dem Werk? Die Autorin hat die Sprüche direkt dem Kindermund entnommen und einige sogar frei erfunden. Ein einzigartiges Buch für die Ferien. Hier haben die Kinder genügend Zeit, die Sprüche einzeln zu lesen und sprechen zu üben. Aber auch im Unterricht könnt ihr die Bücher toll einsetzen. Vorlesen, Lesen lassen, gemeinsam lachen und selbst einen Zungenbrecher erfinden? Dieses kleine Buch vom Klett Kinderbuch Verlag verspricht ganz Großes.

Flugplatzspatz Klett

Neugierig geworden?

Wer schnell ist kann noch heute eines von 5 Büchern gewinnen. Dafür müsst ihr auch nicht viel tun: Schreibt uns bis zum 18. März einfach einen Kommentar mit eurem

  • Lieblings-Zungenbrecher,
  • Lieblings-Schnellsprecher oder
  • eurem allerliebsten Kinderbuch.

Wir sind sehr gespannt auf eure Tipps. Ganz egal, was euch einfällt – wir freuen uns darauf, mit euch in Kontakt zu treten!


Habt ihr vielleicht noch Wünsche an uns? Dann schaut jetzt in unserer Wunschbox vorbei und hinterlasst eure Ideen.

Eine erlebnisreiche Schul- und Ferienzeit wünscht euch

Sophie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen