Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Das Grundschuljahr/Ostern/Stationenlauf zu Ostern (Kombinatorik), Teil 1

Stationenlauf zu Ostern (Kombinatorik), Teil 1

Von | 2017-08-04T10:35:04+00:00 29. März 2017|Ostern|0 Kommentare

Liebe Zahlenbuch-Fans

heute stellen wir euch einen neuen Stationenlauf vor. So langsam locken Sonnenstrahlen und Frühblüher nach draußen und auch Ostern steht in Kürze vor der Tür.

Bevor die Ferien beginnen, bietet es sich auch im Mathematikunterricht an, das Thema Ostern aufzugreifen und unter verschiedenen Aspekten zu bearbeiten. Der aktuelle Stationenlauf Kombinatorische Aufgabenstellungen zu Ostern beschäftigt sich mit unterschiedlichen Aufgaben aus dem inhaltlichen Schwerpunkt Daten, Häufigkeiten und Wahrscheinlichkeiten für die Klassen 1 und 2.


Übersicht Teil 1

Im ersten Teil dieses Stationenlaufs findest du die Aufgaben und Ziele, sowie die Materialien und Kopiervorlagen der Stationen 1 bis 3. Die drei Stationen umfassen erste einfache kombinatorische Aufgabenstellungen. In der Übersicht findest du auch weitere Anregungen und Möglichkeiten zur zusätzlichen Differenzierung an den einzelnen Stationen.

Hierzu zählen zum einen die Zuhilfenahme von oder die aktive Auseinandersetzung mit Darstellungs- und Anschauungsmitteln. Zum anderen können die Lösungen von den Schülerinnen und Schülern auf unterschiedlichen Darstellungsebenen erarbeitet und festgehalten werden. Durch passende weiterführende Aufgabenstellungen kann der Schwierigkeitsgrad erhöht werden.


Kontrolle und Reflexion

Die Aufgaben können an den einzelnen Stationen mit einem Partner gemeinsam bearbeitet werden. Durch das Vergleichen der gefundenen Möglichkeiten soll so eine Selbstkontrolle erfolgen. Um allen Schülerinnen und Schülern beim zunächst noch unsystematischen Ausprobieren verschiedener kombinatorischer Möglichkeiten Erfolgserlebnisse zu ermöglichen, wird an dieser Stelle noch bewusst auf eine direkte Kontrolle der Lösungen verzichtet. In gemeinsamen Einstiegs- und Reflexionsphasen während der Stunden zum Stationenlernen können jedoch durch Fragestellungen wie Was meinst du, wie viele unterschiedliche Möglichkeiten es geben kann? oder Wie viele Möglichkeiten hast du gefunden? gezielte Reflexionsimpulse gesetzt und Ergebnisse präsentiert werden. Erst in den darauffolgenden Stunden sollte mit den Kindern bewusst der Einsatz systematischer Strategien zum Lösen kombinatorischer Aufgabenstellungen thematisiert werden.

Eine Gesamtübersicht über alle neun Stationen des Stationenlaufs findest du wie gewohnt in der Differenzierungsmatrix. Die noch folgenden sechs Stationen werden ebenfalls in Kürze hier im Zahlenbuch-Fanclub erscheinen, sodass sie sowohl vor als auch nach Ostern im Unterricht eingebunden werden können.

Bis demnächst,
dein Zahlenbuch-Fanclub

Stationenlernen Ostern (Kombinatorik) Differenzierungsmatrix
Stationenlernen Ostern (Kombinatorik) KV 3 Eier sammeln
Stationenlernen Ostern (Kombinatorik) KV 2 Hasen malen
Stationenlernen Ostern (Kombinatorik) KV 1 Hasenschablone
Stationenlernen Ostern (Kombinatorik) Übersicht 1-3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen