Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Das Grundschuljahr/Karneval/Stationenlauf zum Karneval und Fasching: Teil 3

Stationenlauf zum Karneval und Fasching: Teil 3

Von | 2017-09-18T13:44:34+00:00 28. Februar 2017|Das Grundschuljahr, Karneval|0 Kommentare

Helau! Alaaf! Hop! und so weiter

Die Narrenzeit ist in vollem Gange und auch in vielen Schulen wird Fasching gefeiert. Passend dazu folgt nun der dritte Teil des Stationenlaufs zum Thema Muster und Formen. Eine detaillierte Beschreibung der bisherigen Stationen findest du in Teil 1 und Teil 2. Natürlich lässt sich der Stationenlauf auch nach Karneval fortsetzen oder beginnen.


Die Stationen 7, 8 und 9

In den letzten drei Stationen dieses Stationenlaufs sollen die Kinder nun ihr Wissen über die geometrischen Formen und das Legen von Mustern anwenden, um eigene Muster aus Formen und Farben zu erfinden (Station 7). Aus diesen Mustern können tolle Girlanden für das Klassenzimmer entstehen! Weiterhin lernen die Kinder nun auch Bandornamente auf Karopapier mit sich wiederholenden Mustern kennen. Dabei haben sie die Möglichkeit, eigene Ornamente zu entwickeln und freihändig zu zeichnen (Station 8). Die Ergebnisse beider Stationen sowie weitere vorgegebene Bandornamente können durch die Schülerinnen und Schüler in Detektivarbeit selbständig auf Fehler überprüft werden, sobald die Kriterien zum Erkennen und Begründen von Mustern gefestigt sind (Station 9)

 

Arbeitsblatt „Muster überprüfen“


Differenzierung

Der Schwierigkeitsgrad der Stationen steigt fortlaufend an. Dies ist an der Nummerierung der Stationen zu erkennen. Eine Übersicht über alle Stationen findest du in der Differenzierungsmatrix (s. unten). Während die Stationen 1 bis 3 sich mit Aufgaben zum Reproduzieren von Formen (Anforderungsbereich I) beschäftigen, müssen die Kinder in den Stationen 4 bis 6 durch das Legen von Formen als Muster bereits Zusammenhänge herstellen (Anforderungsbereich II). In den Stationen 7 bis 9 sollen die Kinder nun schließlich ihr Wissen verallgemeinern, indem sie eigene Muster erfinden und überprüfen (Anforderungsbereich III).

Nichtsdestotrotz ist es nicht notwendig, dass die Stationen in einer fest vorgegebenen Reihenfolge bearbeitet werden. Bei der Auswahl der Aufgaben sollten vielmehr das Vorwissen und die Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt werden. In den einzelnen Stationsübersichten sind zudem weitere Beispiele zur Differenzierung angegeben, um weiterführende Aufgaben anzubieten oder die Aufgabenstellung zu vereinfachen.

Bald wird ein weiterer Stationenlauf zu einem neuen Thema folgen.
Bis dahin wünscht der Zahlenbuch-Fanclub noch eine schöne Karnevalszeit!

Stationenlauf zum Karneval und Fasching: Teil 1

Stationenlauf zum Karneval und Fasching: Teil 2

Stationenlernen Formen und Muster (Karneval) Differenzierungsmatrix
Stationenlernen Formen und Muster (Karneval) KV 10 Muster Auf Karopapier
Stationenlernen Formen und Muster (Karneval) KV 11 Muster überprüfen
Stationenlernen Formen und Muster (Karneval) Übersicht 7-9

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen