Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

HAIKUS zum Winter

Von | 2017-11-13T16:17:33+00:00 20. Januar 2016|Das Grundschuljahr, Winter|0 Kommentare

Lange ließ der Winter in diesem Jahr auf sich warten. Doch mit dem ersten Schultag im neuen Jahr schüttelte Frau Holle auch über unserer Stadt ihre Betten aus. Die Freude der Kinder war riesengroß und wir schmiedeten schon Pläne für einen tollen Winterwandertag. Leider war doch die Pechmarie am Werk und das winterliche Intermezzo dauerte nur zwei Tage. Das tat unserem Vorhaben, Gedichte zum Winter zu schreiben, keinen Abbruch. Als Gedichtform wählten wir diesmal japanische Silbengedichte: HAIKUS.

Zum Einstieg sammelten die Kinder in ihren Tischgruppen Winterwörter. Den Bauplan für die Haikus erarbeiteten sich die Kinder mit Hilfe des Arbeitsblattes am Ende des Artikels selbst. Nun ging es ans Silbenzählen und HAIKU-Schreiben.

Ihre Entwürfe schrieben die Kinder am Computer fehlerfrei ab. Dabei übten sie das Aufrufen und Speichern von Dateien sowie die Textgestaltung mit dem Wordprogramm. Neu lernten sie das Einfügen von Tabellen, da die Gedichte nur ein kleines Format haben sollten. Die tollen Schmuckblätter für die HAIKUS stellten die Kinder bereits vor Weihnachten im Kunstunterricht bei einer Kollegin her. Alle Blätter wurden zu einem Gedichtband zusammengefasst und für jedes Kind vervielfältigt. So haben die Kinder neuen Lesestoff für die Lesezeit und eine schöne Erinnerung.

Viel Spaß beim Anschauen!

Es grüßt Sie herzlich

Ihre Michaela Bimböse

Arbeitsblatt Haiku

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen