Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Lehrwerke/Deutsch/Indianerhefte/Fit für den Schulanfang – Vorläuferfähigkeiten für den Schriftspracherwerb

Fit für den Schulanfang – Vorläuferfähigkeiten für den Schriftspracherwerb

Von | 2018-06-22T13:32:17+00:00 28. Juni 2018|Deutsch, Indianerhefte, Lehrwerke|0 Kommentare

Das Arbeitsheft „Fit für den Schulanfang“ – optimale Vorbereitung für angehende Erstklässler und Erstklässlerinnen

Bald ist es wieder so weit: Ein neues Schuljahr beginnt und für viele Mädchen und Jungen startet ein neuer Lebensabschnitt in der Grundschule. Für die Kinder ist das eine spannende Veränderung, der sie meist voller Vorfreude entgegen blicken. Um ihnen den Übergang in den Schulalltag zu erleichtern, möchten Eltern ihre Kinder häufig mit gezielten Übungen unterstützen und fragen die zukünftige Lehrkraft der Kinder nach geeigneten Übungsheften. Wir haben da einen Tipp für euch: Das Indianerheft „Fit für den Schulanfang“ bietet zahlreiche Übungen, mit denen sich die Kleinen selbstständig auseinandersetzen können. So werden auf spielerische Weise wichtige Vorläuferfähigkeiten für den Schriftspracherwerb trainiert und Aufgabenformate kennengelernt, die in den ersten Schulwochen immer wieder zum Einsatz kommen. Die Piktogramme auf jeder Seite weisen darauf hin, welche Fähigkeiten jeweils trainiert werden: Aufmerksamkeit und Konzentration, Feinmotorik, die visuelle Wahrnehmung oder die phonologische Bewusstheit. Warum diese Fähigkeiten wichtig sind und welche Übungen konkret im Heft angeboten werden, um diese Fähigkeiten zu fördern, das stellen wir euch im Folgenden dar.


Vorläuferfähigkeit 1: Aufmerksamkeit und Konzentration

Die konzentrierte Teilnahme am Unterrichtsgeschehen sowie das zunehmend fokussierte Bearbeiten von Aufgaben bilden einen Gegensatz zum vorangegangenen, eher spielerischen Alltag im Kindergarten und zu Hause. Deswegen werden im Heft Übungen angeboten, die gezielt die Aufmerksamkeit und Konzentration fördern und fordern. Die Inhalte liegen dabei im Erfahrungsbereich der Kinder, sodass diese zur Bewältigung eigenes Vorwissen aktivieren müssen. So muss zum Beispiel der Tagesablauf in eine chronologisch sinnvolle Reihenfolge gebracht oder eingekreist werden, welche Dinge alle in die Schultasche gehören.

Indianerheft „Fit für den Schulanfang“ Seite 25

Indianerheft „Fit für den Schulanfang“ Seite 25


Vorläuferfähigkeit 2: Feinmotorik

Indianerheft „Fit für den Schulanfang“ Seite 05

Indianerheft „Fit für den Schulanfang“ Seite 05

Eine bedeutende Grundlage für den Schriftspracherwerb bilden feinmotorische Fertigkeiten. Auf den entsprechend markierte Seiten stehen den Kindern Aufgaben zur Verfügung, die altersgerecht gezielt die Feinmotorik in der Stiftführung trainieren. Ein guter Ansatz ist dafür beispielsweise das Nachspuren von vorgegebenen Linien, wie es nebenstehend dargestellt ist. Auf der Umschlagseite werden zusätzlich Hinweise zur richtigen Stifthaltung und zum grundlegenden Umgang mit den Schreibutensilien gegeben.


Vorläuferfähigkeit 3: Visuelle Wahrnehmung

Auch die visuelle Wahrnehmung wird mit Hilfe des Indianerhefts gezielt geschult. Bei den verschiedenen Aufgaben steht die Wahrnehmung geometrischer Formern, die Schulung des räumlichen Vorstellungsvermögens und das genaue Erkennen von Unterschieden in einem Suchbild im Fokus. So fordert die nebenstehende Übung beispielsweise einen Vergleich von vorgegebenen geometrischen Formen.

Indianerheft „Fit für den Schulanfang“ Seite 14

Indianerheft „Fit für den Schulanfang“ Seite 14


Vorläuferfähigkeit 4: Phonologische Bewusstheit

Schließlich legt das Indianerheft auch einen Fokus auf die Förderung der phonologischen Bewusstheit. Das Untergliedern von Wörtern in Silben und das Heraushören von Anfangs- oder Endlauten stellen ebenfalls wichtige Vorläuferfähigkeiten für den Schriftspracherwerb dar. Bei dieser Beispielaufgabe sollen die Vorschülerinnen und Vorschüler die Anfangslaute von Wörtern vergleichen. Neben einer Illustration des Wortes dienen dabei auch der gedruckte Anfangsbuchstabe sowie eine Abbildung der Mundstellung als Hilfeleistung.

Indianerheft „Fit für den Schulanfang“ Seite 44

Indianerheft „Fit für den Schulanfang“ Seite 31


Mit dem Indianerheft „Fit für den Schulanfang“ können Eltern ihre Kinder spielerisch auf die Schule vorbereiten und sie behutsam an das konzentrierte Arbeiten an einer Aufgabenstellung heranführen. Und wenn die Kinder mal eine Pause brauchen oder sich für ihre getane Arbeit belohnen möchten, dann können sie das gemeinsam mit Anoki auf den Indianerseiten tun, die mit Rätseln und Knobelaufgaben gefüllt sind.

Das Heft „Fit für den Schulanfang“ kann nicht nur als Vorbereitung für angehende Erstklässler und Erstklässlerinnen genutzt werden. Es eignet sich auch zur Förderung von Kindern, die bereits in der Schule sind, aber noch Schwierigkeiten in einem der oben beschriebenen vier Kompetenzbereiche haben.

Fit für den Schulanfang 1

Fit für den Schulanfang 1

Arbeitsheft Paket Vorkurs Deutsch (VE 5)
Klasse 1
Meine Indianerhefte
14,75 EUR
Zum Produkt
Indianerheft Fit für den Schulanfang, Seite 25
Indianerheft Fit für den Schulanfang, Seite 05
Indianerheft Fit für den Schulanfang, Seite 14
Indianerheft Fit für den Schulanfang, Seite 44

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen