Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

/Britta Seepe-Smit
Britta Seepe-Smit

Über Britta Seepe-Smit

[w]Berufliche Tätigkeit: Ich arbeite an einer Grundschule in Recklinghausen und als Fachleiterin für das Fach Deutsch am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Gelsenkirchen. Beide Tätigkeiten machen mir sehr viel Spaß: die Arbeit mit den Kindern an meiner Schule sowie mit den Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern an ihren Ausbildungsschulen und im Fachseminar. Es ist eine große Bereicherung, viele verschiedene Schulen besuchen zu können, interessante Einblicke in den Unterricht junger Lehrerinnen und Lehrer zu bekommen und verschiedenste Kinder kennenzulernen. Besonders gern bin ich im ersten Schuljahr, wenn die Kinder in ihrem individuellen Tempo das Schreiben und Lesen erlernen. In den höheren Klassen reizt mich das Schreiben von Texten und mit den Kindern darüber ins Gespräch zu kommen. Außerdem habe ich zu Hause eine riesige Bilderbuchsammlung, aus der ich den Kindern immer wieder gerne etwas vorlese. In den letzten beiden Jahren lag und liegt mir die sprachliche Förderung der Kinder am Herzen, die aus ihrer Heimat geflüchtet sind und Deutsch als Zweitsprache erwerben. Was mir privat Spaß macht: In meiner Freizeit halten mich meine beiden Söhne ordentlich auf Trab. Mein „großer“ Sohn besucht die zweite Klasse. Er spielt leidenschaftlich gern Basketball und Fußball und das überall: in unserem Keller, im Garten und in den jeweiligen Vereinen. Der „Kleine“ ist zwei Jahre alt, räumt mit Vorliebe alle Küchenschränke leer und kocht auf unserem Wohnzimmerteppich die tollsten Gerichte. Wenn abends zu Hause Ruhe einkehrt und die beiden Räuber schlafen, gehe ich zum Sport, nähe Mützen und Schals für die Kinder oder treffe mich mit Freunden.

Webinar: So geht´s! Richtig schreiben lernen mit der Grundwortschatzkartei

Wie können wir Grundschulkinder auf dem Weg zu einer sicheren Rechtschreibung begleiten? Im Rahmen des Webinars gebe ich Antwort auf diese Frage, indem ich kurz auf die FRESCH-Methode und das damit verbundene Anwenden der Rechtschreibstrategien anhand von Unterrichtsbeispielen eingehe. Meldet euch jetzt zum Webinar an!

Von | 2018-08-30T09:03:52+00:00 15. März 2018|Deutsch, Niko, Unterrichten|0 Kommentare

Sprachsensibel Unterrichten mit den Niko-Postern: Poster 7 „Unsere Erde, unser Zuhause“

Liebe Niko-Fans, in diesem Beitrag geht es um das Niko-Poster 7: „Unsere Erde, unser Zuhause“. Thematische Schwerpunkte dieses Kapitels sind „Müll und Müllvermeidung“. Auch hier bietet sich ein fächerverbindender Unterricht mit den Fächern Sachunterricht und Kunst an. Bei der Arbeit mit den Kindern steht die Sprachförderung wieder im Vordergrund.

Von | 2018-08-30T09:04:23+00:00 12. März 2018|Deutsch, Niko, Unterrichten|0 Kommentare

Sprachsensibel Unterrichten mit den Niko-Postern: Poster 6 „Bei uns und anderswo“

Liebe Niko-Fans, nun folgt in meiner Klasse das Niko-Poster 6: „Bei uns und anderswo “. Dieses Poster bietet einen guten Einstieg in die Thematik „Andere Länder, andere Sprachen – viele Sprachen in unserer Klasse“. Das übergeordnete Thema ist das Land China, davon ausgehend beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Muttersprachen der Kinder unserer Klasse.

Von | 2018-08-30T09:04:13+00:00 12. Februar 2018|Deutsch, Niko, Unterrichten|0 Kommentare

Sprachsensibel unterrichten mit den Niko-Postern Poster 5 „Der Natur auf der Spur“

Nun steht in unserer Reihe zu den Niko-Postern das Kapitel 5 „Der Natur auf der Spur“ im Sprachbuch 2 an, bei dem sich ein fächerverbindender Unterricht mit dem Fach Sachunterricht in besonderem Maße anbietet. Inhaltlich geht es um das Thema Wald mit dem Fokus auf verschiedene Vogelarten. Die grammatikalischen Schwerpunkte des Kapitels sind die Einführung des Adjektivs und die Adjektivdeklination.

Von | 2018-08-30T09:04:06+00:00 12. Januar 2018|Deutsch, Niko, Unterrichten|0 Kommentare

Sprachsensibel unterrichten mit den Niko-Postern: Poster 4 „Traumhaft und fantasievoll“

Liebe Niko-Fans, nun steht das Kapitel 4 „Traumhaft und fantasievoll“ im Sprachbuch an, durch das sich als roter Faden das Thema „Märchen“ zieht. Obwohl „Märchen“ durchaus sprachlich anspruchsvoll sind, habe ich mich entschlossen, sie in den Mittelpunkt meines Deutschunterrichtes zu stellen. Damit möchte ich die zwei Kompetenzbereiche „Lesen – mit Texten und Medien umgehen“ und „Sprechen und Zuhören“ abdecken. Das Poster 4 kann mir dabei helfen, die sprachliche Vorarbeit zu leisten.

Von | 2018-08-30T09:04:30+00:00 12. Dezember 2017|Deutsch, Niko, Unterrichten|0 Kommentare

Sprachsensibel unterrichten mit den Niko-Postern: Poster 3 „Du und ich und wir “

Liebe Niko-Fans, nun geht es mit meiner Klasse weiter mit dem Kapitel 3 im Sprachbuch: „Du und ich und wir “. Den grammatikalischen Schwerpunkt des Kapitels bilden „Einzahl und Mehrzahl des Nomens“, die orthografischen Schwerpunkte sind die „Strategie: Nomen verlängern “ sowie die „Strategie: Merkwörter mit V/v “. Inhaltlich geht es um das Thema „Geburtstag“.

Von | 2018-08-30T09:04:59+00:00 12. November 2017|Deutsch, Niko, Unterrichten|0 Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen