Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Start
  • Eine coole Unterrichtsidee in der letzten Minute finden?
  • Das passende Arbeitsblatt dazu downloaden?
  • Digitale Anwendungen kennenlernen?

Herzlich willkommen!

Für einen gelungenen Schulstart: Wir rüsten euch mit tollen Angeboten, nützlichen Beiträgen und schönen Ideen für das neue Schuljahr aus. Alles, was ihr benötigt, auf einen Klick: Bastelideen, kleine Helfer, Praxistipps und vieles mehr.

Fördern der Mengenerfassung mit Apps

Die Fähigkeit, strukturierte Mengen auf einen Blick oder quasi-simultan zu erfassen ist eine Voraussetzung für das Zahlverständnis und die Entwicklung von Rechenfähigkeiten, die nicht nur auf dem Abzählen beruhen. Daher ist eine Förderung elementar wichtig. Hier leisten Apps eine gute Hilfe.

Mathematik auf allen Wegen: Die App Richtig rechnen 2 – eine tolle Ergänzung zum Schülerheft!

Die neue App „Rechnen 2“ ist als direkter Nachfolger der App „Rechnen 1“ auf dem Markt. Sie ist eine tolle und abwechslungsreiche Ergänzung zum Heft „Richtig rechnen 2“. In „Richtig rechnen 2“ werden Übungen zur Erweiterung des Zahlenraums bis 100, zum Kopfrechnen (Addition und Subtraktion bis 100), zum Erlernen und Üben des kleinen Einmaleins sowie zum Halbschriftlichen Rechnen angeboten. Es bietet sich an, die App als ergänzende Übung in der Schule zu verwenden oder auch für eine Trainingszeit zu Hause zu verwenden. Schaut euch doch mal an, wie die App mit einem Wochenplan eingesetzt werden kann!

The water cycle – ein Sachthema bilingual behandeln

Ein Thema des Sachunterrichts in der Grundschule ist der Wasserkreislauf. Auf Englisch heißt er „water cycle“. Wie es gelingt, den Sach- mit dem Fremdsprachenunterricht ideal zu verknüpfen, zeigt euch die Autorin Antje Maria Greisinger an einem Beispiel aus der bilingualen Unterrichtspraxis...

Digitale Medien und Inklusion – vielversprechende Möglichkeiten für den Unterricht

In vielen Bundesländern stehen sie ganz oben auf der Agenda: die Umsetzung der Inklusion und die Digitalisierung der Schulen. Unsere Autorin Dr. Lea Schulz stellt euch in diesem Beitrag Apps, Software und Praxisbeispiele vor, die einen kleinen Ausschnitt dessen darstellen, was sich in Bezug auf digitale Medien und Inklusion in der Schule zum Vorteil aller Beteiligten umsetzen lässt ... Schaut mal rein!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen