Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Schlagwort:schreiben

Legastheniker sind weder dumm noch faul

Die Ursachen einer Legasthenie sind vielfältig. Meist ist ein Zusammenspiel von biologischen Faktoren, entwicklungsbedingten Lernvoraussetzungen und Umwelteinflüssen wie Elternhaus, schulischer Unterricht etc. dafür verantwortlich. Dies macht deutlich, wie wichtig es ist, dass Eltern und Lehrer(innen) darüber aufgeklärt werden, wie sie ein lese- und rechtschreibschwaches Kind optimal unterstützen können.

Von | 2018-07-06T09:54:15+00:00 16. Juli 2018|Deutsch, Unterrichten|0 Kommentare

Schreibwettbewerb „Als ich dem Kaninchen folgte …“ – Die jungen Preisträger der 4b berichten

Wir besuchen die Klasse 4b in Wurzen. Sie sind die Gewinner des Schreibwettbewerbes „Als ich dem Kaninchen folgte“. Wir haben die Schülerinnen und Schüler zum Projekt befragt. Durch dieses Klassenprojekt konnten die Kinder sich kreativ ausleben, gemeinsam lesen und Geschichten erzählen sowie ihre Stärken fördern.

Von | 2018-07-09T08:29:19+00:00 10. April 2018|Das Grundschuljahr|0 Kommentare

Legasthenie – Augen auf von Anfang an!

Der Artikel „Augen auf von Anfang an“ möchte dafür sensibilieren, dass ihr bereits in der Schuleingangsphase anfangt, die Lese- und Schreibkompetenzen der Kinder bewusst in den Blick zu nehmen. Euer Rüstzeug für die Wahrnehmung erster Anzeichen von Legasthenie ist eure Kenntnis darüber, wie diese Anzeichen aussehen können. Davon handelt dieser Artikel. Eine Checkliste soll euch dabei helfen, auf die richtigen Symptome zu achten und eure Beobachtungen ohne großen Aufwand zu protokollieren.

Von | 2018-07-06T10:16:09+00:00 16. Februar 2018|Deutsch, Unterrichten|0 Kommentare

Handschrift will gelernt sein

Digitale Medien gehören längst zum Alltag von Kindern und Jugendlichen. Sie wissen, wo sie die gewünschten Buchstaben auf der Tastatur finden, tippen zügig Sätze. Doch wenn sie einen Gedanken per Hand zu Papier bringen sollen, kommen viele an ihre Grenzen. Die Diskussion ist längst entbrannt: Gehört die Schrift als Kulturtechnik der Vergangenheit an?

Von | 2018-01-26T10:48:51+00:00 23. Januar 2018|Anfangsunterricht, Grundschule digital, Unterrichten|0 Kommentare

Legasthenie / LRS bei Grundschulkindern – Diagnostik und Förderung

LRS – eine Orientierungsreise durch den Begriffsdschungel Frau Kolz ist Deutschlehrerin in der dritten Klasse einer Grundschule. Heute, am Montagmorgen, steht sie im Lehrerzimmer und hält in ihrer linken Hand den Befundbericht eines Kinder- und Jugendpsychologen: Ihre Schülerin Sina hat demnach eine Lese-Rechtschreibstörung. In der rechten Hand wiederum hält Frau Kolz ein [...]

Von | 2017-10-10T13:08:35+00:00 24. Oktober 2017|Deutsch, Unterrichten|0 Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen